Wir stellen uns vor:

koetz-und-von-grabe Claudia von Grabe, Dr. med. Stephanie Koetz, Dr. med. Sybille Koetz
vongrabe Jahrgang 1969, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe seit 2002, 2006 bis 2014 tätig am Klinikum Ernst-von-Bergmann, seit 2011 tätig in der Praxis von Frau Dr. med. Sybille Koetz,
Gründung der Praxis „ Frauenärzte am Tiefen See“ mit Frau Dr. Sybille Koetz im Juli 2013.
Ausbildung in Traditionell Chinesischer Medizin seit 1998 in Deutschland, Österreich und China.
B-Diplom 2004,
Zusatzbezeichnung Akupunktur der Ärztekammer Brandenburg seit 2006,
diverse Zusatzfortbildungen z.B. TCM in der Dermatologie, Kosmetik, Onkologie.
Regelmäßige Teilnahme am TCM-Kongress in Rothenburg (agtcm) .
Mitglied: Berufsverband der Frauenärzte, Arbeitsgemeinschaft Traditionell chinesische Medizin, pro medico, AG Zervixpathologie und Kolposkopie.
Beratende Tätigkeit der UAG des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie: Einführung einer anonymen Beweissicherung in Brandenburg bei sexualisierter Gewalt.

 

dr-stephanie-koetz 1986 in Potsdam geboren
2005 Abitur am Humboldt-Gymnasium, Potsdam
2006-2013 Studium der Humanmedizin in Hamburg mit Auslandssemestern in Bologna (Italien) und Tel Aviv (Israel)
2013 Approbation
2013-2019 Facharztausbildung in Berlin (EWK, SGK) und Potsdam (EvB)
2014 Promotion
2019 Facharztprüfung für Gynäkologie und Geburtshilfe 
2020 Niederlassung und Übernahme des Sitzes von Dr. med. Sybille Koetz; Weiterführung der 2013 gegründeten Gemeinschaftspraxis „Frauenärzte am Tiefen See“

 

Zertifikate und Qualifikationen:
Ultraschalldiagnostik Gynäkologie und Geburtshilfe (DEGUM zertifiziert)
Ultraschalldiagnostik Mammasonographie (DEGUM zertifiziert)
Basis-Kolposkopiekurs nach den Richtlinien der AG-CPC & BVF
Ersttrimesterscreening (FMF Deutschland zertifiziert)
Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
Regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen
Mitglied im Berufsverband der Frauenärzte (BVF)

 

Fremdsprachen:
Englisch, Italienisch
dr-sybille-koetz Verheiratet, 2 Kinder
Studium der Humanmedizin an der Martin-Luther-Universität Halle
1983 Abschluss als Diplommedizinerin
1987 Promotion
1991 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
1991 Niederlassung in eigener Praxis
2013 Gründung der Gemeinschaftspraxis „Frauenärzte am Tiefen See“ mit Claudia von Grabe
2020 Übergabe des Sitzes an ihre Tochter Dr. med. Stephanie Koetz; vertretungsweise weiterhin tätig

 

regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen
Mitglied im Berufsverband der Frauenärzte (BVF)
Spezialisierungen: Ersttrimesterscreening, Präventivmedizin, Impfungen

 

Doreen

Krankenschwester

Kerstin

Praxismitarbeiterin

Julia

Auszubildende

Pia

medizinisch-taktile Untersucherin