Discovering Hands

Seit 2018 arbeiten wir mit der Initiative „discovering hands“ zusammen.
Bei „discovering hands“ werden stark sehbehinderte/blinde Frauen ausgebildet, deren Einsatz im Rahmen der Brustkrebsvorsorge/Brustgesundheit in Arztpraxen in speziellen Sprechstunden erfolgt.

 

 

Der besonders ausgeprägte Tastsinn dieser Frauen ermöglicht es ihnen, bereits sehr kleine Veränderungen in einer Brust zu erkennen. Die meisten Befunde sind harmlos. Besteht hingegen eine Brustkrebserkrankung, verbessert eine frühzeitige Entdeckung die Heilungschancen.

 

Wir freuen uns, Ihnen in Frau Pia Hemmerling eine freundliche und kompetente Medizinisch-Taktile Untersucherin vorstellen zu können.

 

Ihre sehr ausführliche Untersuchung dauert 30-60 Minuten, die Kosten von 46,50 Euro übernehmen derzeit 26 gesetzliche und alle privaten Krankenkassen.

 

Selbstverständlich können Sie die Untersuchung auch als individuelle Gesundheitsleistung in Anspruch nehmen. Sprechen Sie uns an, wir erläutern gerne das genaue Vorgehen.

 

Terminvereinbarungen Telefon 0331-270 42 55

 

Weitere Informationen: www.discovering-hands.de