Tel. (0331) 2704255 | 

Traditionelle Chinesische Medizin

ganzheitliche Behandlungskonzepte

I
mmer mehr Therapeuten und Patienten entdecken, dass eine Kombination von westlicher und Traditioneller Chinesischer Medizin sinnvoll und bereichernd ist. Die traditionell chinesischen Medizin (TCM) folgt einer jahrtausende alten Lehre. Sie betrachtet den Menschen mehr als in der westlichen Medizin als Ganzheit, berücksichtigt den Zusammenhang zwischen innen und außen, zwischen Körper, Geist und Seele, der Umwelt und Natur und ihren Einflüssen auf uns. Die Therapierichtungen sind: Akupunktur, Heilkräutermedizin, Ernährungslehre, Qi Gong, Tuina Massage.

In unserer Praxis

Akupunktur

Mit der Akupunktur gelingt es, über bestimmte Öffnungen in der Körperoberfläche (Akupunkturpunkten) Einfluß zu nehmen auf die Energie des Körpers und regulierend darauf einzuwirken. In einer Akupunktursitzung werden nach einer vom Therapeuten zuvor festgelegten Behandlungsstrategie Nadeln an unterschiedliche Stellen des Körpers gesetzt. Akupunkturnadeln sind verschieden lang, dünn, immer steril, und nur einmal zu verwenden. An den Einstichstellen bemerkt der Patient ein Ziehen oder ein leichtes elektrisierendes Signal als Zeichen dafür, dass die Energie der Leitbahn erreicht wurde. Die Sitzungen dauern meist 20-30 Minuten. Sie sind jedesmal verschieden, da stets zu Beginn ein aktueller Befund erhoben wird.

Moxibustion

Über Verglimmen von Beifußkraut kommt es zu einer Erwärmung von Akupunkturpunkten bzw. ganzen Arealen.

Heilkräutertherapie

Durch die Kombination von vielen Einzelkräutern entsteht eine speziell auf Sie abgestimmte Rezeptur. Sie sind zuvor ausgiebig befragt und betrachtet worden, der Puls wurde an beiden Handgelenken getastet und Ihre Zunge wurde bewertet. Ihr TCM-Therapeut kann daraus eine Diagnose nach Lehre der TCM erstellen, weiß mit Begriffen wie Leber-Qi-Stagnation nach Milz-Yang-Mangel umzugehen und richtet Ihre Behandlung danach aus. Es werden fast ausschließlich Pflanzenteile, selten Mineralien und noch seltener tierische Produkte verwendet, niemals geschützte Arten. Die Kräuter, die am einfachsten als Granulat einzunehmen sind, erhalten Sie über eine Apotheke. Somit besteht Gewißheit, dass die importierten Bestandteile geprüft wurden auf Reinheit, Echtheit und Rückstände.

Indikationen

Menstruationsbeschwerden, Wechseljahrsbeschwerden, Begleitung und alleinige Behandlung bei Kinderwunsch, Begleitung in der Schwangerschaft, Begleitung einer Tumorbehandlung, Schmerzen, Behandlung nach Operationen, Erschöpfung, Ernährungsberatung aus Sicht der TCM

Kosmetische Akupunktur

Eine innere Ausgeglichenheit zeigt sich auch im Gesicht und im Hautbild. So ist kosmetische Akupunktur eine Kombination von lokaler Behandlung mit feinsten Nadeln im Gesicht und Anwendung von Körper-/Ohrakupunktur. Eine Behandlung dauert 1-2 Stunden und ist wohltuend für Körper und Geist. Die Behandlungskosten werden für alle Patienten gemäß der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet.